Dinkel-Vanillekipferl

Ein traditionelles altes Rezept und siehe da, damals gab es also auch schon vegane Backkunst!

Zutaten:

  • 300 g vegane kalte Margarine
  • 450 g Dinkelmehl fein (ich verwende halb Dinkel- und halb Kamutmehl fein, so bleiben die Kipferl in Form)100g Zucker
  • 2 TL echten Vanillezucker
  • 50 g geriebene Mandeln
  • Vanille-Staubzucker zum Wenden

 

1. Aus den Zutaten rasch einen Mürbteig zubereiten, zu einer Rolle formen  und am besten über Nacht oder für mindestens 2 Stunden kalt stellen.

2. Danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten, Scheiben abschneiden und zu kleinen Kipferln formen.

3. Die Kipferln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Rohr bei 180° ca. 12 Minuten backen.

4. Kurz überkühlen lassen und dann vorsichtig in Vanille-STaubzucker wenden.

Hinterlasse eine Antwort


*